TSV Rot gewinnt Kraichbachturnier

Eine rundum gelungene Sache war das traditionelle Kraichbachturnier der HSG St. Leon/Reilingen am vergangenen Freitag im Harres in St. Leon. Die Zuschauerresonanz war prima, denn die zahlreichen Zuschauer verfolgten mit sehr viel Interesse die einzelnen Lokalderbys, die zwar nicht immer spannend, aber doch mit dem entsprechenden Lokalkolorit reizvoll und kurzweilig waren. Die vier Lokalmatadoren TSV Rot, TSV Malsch, HSV Hockenheim und die HSG St. Leon/Reilingen lieferten sich sehr beachtenswerte Duelle, die aber stets im Rahmen der Fairness blieben. Mit dem TSV Rot präsentierte sich schließlich eine Mannschaft, die mit ihrer Vorbereitung schon ziemlich weit war, eine sehr homogene Truppe bildete und auch verdient Turniersieger wurde.

Die erste Begegnung zwischen dem TSV Rot und dem HSV Hockenheim bot schon einen teilweise sehr dynamischen Handballsport. Vor allem der TSV gefiel durch seine bewegliche und aggressive Spielweise, schaltete oftmals schnell von Abwehr auf Angriff um und stellte auch die kompaktere Defensive. Schon zur Halbzeit führte Rot mit 8:4 und blieb auch im zweiten Abschnitt überlegen. Am Ende stand ein 16:13 Sieg des TSV zu Buche. TSV Rot gewinnt Kraichbachturnier weiterlesen

Freundeskreis der SG 07 Ausflüge

Was bisher beim Freundeskreis der SG 07 an Ausflügen organisiert und durchgeführt wurde.

Schau dir mal die Auflistung an. Wo warst Du überall mit dabei?

Empfehle uns auch Deinen Freunden, sie sind bei uns herzlich willkommen.

16. – 17. Oktober 1999 Kloster Andechs, Herrsching
31. Mai 2000 Daimler Chrysler, Rastatt, Werksbesichtigung
21. – 22. Oktober 2000 Trier, Schweich – Weinprobe, Moselschifffahrt, Bernkastel – Kus
13. Juni 2001 Mannheim, Fernmeldeturm – Telekom, Speyer Sektkellerei
20. – 21. Oktober 2001 Elsaßfahrt, Eguisheim, Colmar, Odilienberg, OBERNAI
05. März 2002  AUDI-Center Neckarsulm, Weibertreu – Weinsberg, Besen Weinsberg-Gellmersbach
15. April 2002  Eichbaumbrauerei, Mannheim

Freundeskreis der SG 07 Ausflüge weiterlesen

Wochenendausflug nach Marburg

Wir, die Hofrichter Gymnastikgruppe, verbrachten unseren 3-tägigen Ausflug dieses Jahr in der alten Uni-Stadt Marburg. Pünktlich um 9.30Uhr setzte sich der Zug in Bewegung und bereits 2 Stunden später hatten wir auch schon unser Ziel erreicht. Nachdem die Zimmer bezogen waren, machten wir uns auf den Weg Marburg zu erkunden. Unsere ortskundige Führerin Alex führte uns 14 Ladies zum Schloss, das hoch über Marburg steht. Dank unserer guten Kondition bewältigten wir den Anstieg sowie den Rundgang und den Abstieg ohne große Mühe. Anschließend stärkten wir uns in einem der zahlreichen Cafés in der Altstadt mit Kaffee, Kuchen oder einem Eis. Nach einem kurzen Stopp im Hotel ging es wieder hinauf in die Altstadt. Dieses Mal aber mit dem Fahrstuhl. In der Altstadt angekommen, mussten wir nur noch wenige Meter zum Restaurant gehen, wo Alex für unsere Gruppe reserviert hatte. Wochenendausflug nach Marburg weiterlesen